Web   Chat   Lexikon   mein VB   Statistik   Registrieren   Aktivieren   Benutzer   Suchen   Home   Logout 

       Erweiterte Suche
  Suche:

 
Lexis Forum fuer Hamburg : Powered by vBulletin version 2.3.2 Lexis Forum fuer Hamburg > Lexi´s FremdenVerkehrsVerein > südlich von Hamburg > ! HotJenny007 bei Kaufmich, Hamburg Harburg
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Bisherige Locations (HotJenny007(Lexi#9149)): ! HotJenny007 bei Kaufmich, Hamburg Harburg - BellaErotika von kaufmich

Eintrag im Lexikon    Link bei Modelle-Hamburg 
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
lildreamer
Lexianer

Wohnort:

0 Berichte von 586


Cool HotJenny von Kaufmich

Nachdem nunmehr 1 Woche mit Weinachtsstreß & Co. vergangen ist, hält meine positive Wahrnehmung an ein Treffen mit HotJenny von Kaufmich immer noch an. Ergo: Ran an die Tasten und einen Kurzbericht verfasst.

Nach kurzer, nüchtern sachlicher Terminvereinbarung, holte ich das weibliche Geschöpf der Begierde in einer Seitenstraße in HH-Heimfeld ab. Gebucht hatte ich Jennys Auto Special FN mit Aufnahme. Nachdem wir uns ein schnuckeligen unbesehenen Parkplatz in der Nähe gesucht hatten, verzogen wir uns auf die Rückbank, wo sich Jenny gleich obenrum frei machte. Wie eng der Platz im Fond meines VW Golf ist hatte ich bislang nicht bemerkt. Entspr. umständlich erwies sich das einigermaßen galante herunterlassen meiner Jeans bei beengter Beinfreiheit, stets darauf bedacht die Büx schnell wieder hochziehen zu können, für den Fall das..... also Autodates sind definitiv nicht mein Ding. Aber wenn einen die Geilheit übermannt, dann nimmt mann derart Opfer gern auf sich. Jenny hat einen wohlgeformten Teeniekörper und niedliche, feste Teeniebrüste - schon mal lecker. Um den kleinen lildreamer hat sich Jenny fast ohne Handeinsatz dafür mit guter Tiefe und variablem Zungenspiel gekümmert, so muss das sein. Letztendlich kam es wie es musste, irgendwann ging die Rakete los und meine potenziellen Nachkommen landeten in ihrem Mund und letztendlich im Taschentuch (ufz, kein Samenraub...). Irgenwo hier im Forum war doch mal ein Thread über "Art des Blowjobs" - das sollte zur Pflichtlektüre der Damen gehören. Nach diversen Rubbel und Schrubbernummer endlich mal ein Blowjob, wie er sein sollte. Die 50,00 EUR waren gut angelegt und der anstehende Weihnachtseinkauf gestalltete sich sowas von entspannt.... Ich geh auf alle Fälle wieder hin.

Lil

P.S. Hier der Link: http://www.kaufmich.com/HotJenny007

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 28-12-2011 19:26
lildreamer ist offline Profil von lildreamer anzeigen lildreamer eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von lildreamer finden Füge lildreamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
sam247
Lexianer

Wohnort: Mölln

0 Berichte von 586


Aber vorsicht!!

Sie macht es mit "schnelltest" auch ohne Gummi!

Habe nachgefragt und danach dann "Nein Danke"!

Ich stehe wie viele hier zum Safersex.

Gesundheit muss erhalten bleiben.

LG

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 28-12-2011 20:23
sam247 ist offline Profil von sam247 anzeigen sam247 eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von sam247 finden Füge sam247 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
lildreamer
Lexianer

Wohnort:

0 Berichte von 586





Im Ernst? Mir ist gerad so wie beim Portugiesen im letzten Urlaub. Muscheln erst lecker, dann Intimfreundschaft mit Villeroy & Boch...

LEXI: Ab mit der in AO Gesundheitsforum!!!

So'n Sch... aber auch! Trotzdem, danke SAM für die späte Warnung

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 28-12-2011 20:34
lildreamer ist offline Profil von lildreamer anzeigen lildreamer eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von lildreamer finden Füge lildreamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
sam247
Lexianer

Wohnort: Mölln

0 Berichte von 586


Sorry Alter

Ja, ist mein Ernst, habe auch noch die Mails mit ihr aufbewahrt.

Trotzdem noch viel Spaß!

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 28-12-2011 20:53
sam247 ist offline Profil von sam247 anzeigen sam247 eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von sam247 finden Füge sam247 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
lildreamer
Lexianer

Wohnort:

0 Berichte von 586


Re: Sorry Alter

quote:
Original geschrieben von sam247
Ja, ist mein Ernst, habe auch noch die Mails mit ihr aufbewahrt.

Trotzdem noch viel Spaß!



...der ist mir definitiv vergangen.

Bitte leite ggf. entsprechende Beweismails doch an einen admin weiter. Dieser Hinweis gehört m.E. ins Gesundheitsforum!

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 28-12-2011 21:13
lildreamer ist offline Profil von lildreamer anzeigen lildreamer eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von lildreamer finden Füge lildreamer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
superado
Lexianer

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Thumbs down ! HotJenny007 bei Kaufmich, Hamburg Harburg

Alles fing so an, daß ich mich an einem schönen Tag mit einer Dame zum Vögeln verabreden wollte.
In einen Puff mag ich nicht gehen, ist nicht so meins. Ich suche eher nach hübschen jungen und schlanken Frauen
als längerfristige Fickgelegenheit mit privatem Charakter.
So hab' ich mal bei Kaufmich gesucht und bin auf eine hübsche schlanke aus Hamburg gestoßen, die besuchbar
war. Erst mal Kontakt aufgenommen und sich sol locker für 13:00 verabredet. Als es um die Details des
Treffpunkts ging, kam plötzlich keine Antwort mehr, nun ja.
Also habe ich nach einer anderen Dinstleisterin gesucht und wurde fündig: HotJenny007, sie wirbt mit:
"momentan bis 18:00 besuchbar!!!!!" Da sie nach den Daten auch nicht gerade eine Frau vom Typ "ich bin zwei
Öltanks" zu sein schien, habe ich sie angeschrieben. Man einigte sich über den Termin und ich fuhr nach Harburg.

Zuvor sollte ich sie noch anrufen, um zu erfahren, wo genau zu klingeln war. Ich wählte 0152-55361697, sie meldete sich und
ihre Stimme klang etwas irritiert. Sie fragte, ob wir uns gerade geschrieben haben. Na ja, vorhin haben wir
uns geschrieben, war meine Antwort. Darauf erwiderte sie in leicht keifigem Ton, daß "gerade" und "vorhin"
was unterschiedliches sei. Nun ja, als sie sich wieder eingekriegt hatte, konnten wir dann die Details klären.
Ich achte eigentlich auf drei Dinge, bevor ich mich mit so einer Frau zum Ficken verabrede:

1. Bilder: Sie soll schließlich meinen Vorstellungen entsprechen und mir auch einen optischen Genuß ermöglichen
und das Gewicht soll nicht im Bereich von Bruttoregistertonnen angesiedelt sein.
2. Berichte: Bewertungen von anderen Freiern sind wichtig, weil man aus erster Hand erfährt, wie die Gute
sich so verhält und ob Frust oder Freude aufkommt.
3. Kommunikation: Wenn man schon während der ersten Kontaktaufnahme keine drei bis vier Sätz wechseln kann,
weil die Dame genervt ist oder nur mit ja oder nein antwortet, dann wird der Rest auch so ähnlich unsexy sein.
4. Preis: Es darf pro Stunde NIE mehr kosten als 100 EUR. Es gibt kaum etwas, das einen höheren Preis
rechtfertigt. Für mich wäre ein Grund: Ultra schlank, Titties wie hartgekochte Eier und ganz viele ernsthafte
positive Berichte. Jeder mag seine eigenen Vorlieben haben, bei mir ist es eben so.

Das waren 4 Dinge, Punkt 4 ist eine Gratis-Extra-Zugabe von mir.

Nur eines dieser Merkmale ist sicherlich nicht ausreichend, um eine Garantie für irgendwas zu haben, aber wenn auch nur eine
der Positionen unbefiedigend ist oder Fragen aufwirft, dann ist das fast eine Garantie dafür, daß man insgesamt
gefrustet sein wird.
Nach unserem Telefonat war ich also im Punkt "Kommunikation" schon etwas skeptisch. Im Bereich "Bilder" hatte
Jenny nur ein freundliches Lächeln zu bieten, andere Bilder waren nicht zu sehen. Dennoch wollte ich mir die Sache
mal ansehen und ich wollte natürlich auch den Druck loswerden.
Da Jenny bei Kaufmich schon viele positive Berichte vorzuweisen hatte, habe ich gedacht, das wird schon irgendwie
werden.
Vor Ort drückte ich die vereinbarte Klingel und hatte einige Sekunden, mich umzusehen. Ein ungepflegtes Haus
aus dem ersten Drittel des vergangenen Jahrhunderts steht da an der Straße, man könnte was draus
machen, wenn man der Eigentümer wäre. Etwa 10 Parteien wohnen dort, ich erinnere mich nicht genau. Auch der
Vorgarten ist nicht gestaltet, sondern gewachsen. Das spielt zwar keine Rolle, ich möchte mit meinem Bericht aber
dem geneigten Leser die Möglichkeit geben, sich in meine Gesamtempfindung hineinzuversetzen.
Der Türsummer ging, ich mußte ein Stockwerk höher durch einen großen aber dunklen Flur. Da stand sie in der Tür, ich
wußte gar nicht, wie klein eine 1,57 m große Frau eigentlich wirkt. Aber ok. Sie hat einen blonden Lockenkopf
und die Haare nach hinten zusammengebunden und irgendeinen beliebig wirkenden Fummel an. Ein freundliches
Lächeln, eine kurze Begrüßung und schon wurde ich mit dem Ernst der Lage konfrontiert, nämlich den Preisen und
angebotenen "Leistungen". Anal bietet sie nicht an, habe daran auch kein Interesse, wenn schon will ich in das richtige
Loch ficken.
Ich entschied mich für 1 Stunde für unverschämte 150 Euros, dann wäre ich wenigstens nicht unter Zeitdruck.
Jenny wies mich an, meine Kleidung abzulegen, O-Ton:"Dann mach' Dich mal nackig!". Nun gut, gesagt, getan, ein
leichtes Frösteln, das Fenster war gekippt, wenigstens war gute Luft in dem Raum. Dieser sah so aus, als hätte
die Hamburger Stadtreinigung eine Ladung verloren und es verteilt sich jeder mögliche Unrat in ihrem - sagen wir mal
"Wohnzimmer". Ein ungemachtes Klappbett steht auch in dem Raum, der nicht gerade zum Verweilen einlädt. Sie fing dann
auch an, sich auszuziehen, klar, love is a contact sport ;-)
Eigentlich könnte sie ganz süß sein, wenn nicht so gewerbsmäßig wirken würde. Jetzt, wo die Wahrheit ans Licht kommt,
gibt es eine normale Figur zu beschreiben mit kleinen A-Titties, die schon ein bißchen zu hängen anfangen, aber als
"gerade noch knapp ok" durchgehen. Insgesamt wirken Körper und Figur eher etwas verschlissen wenn auch nicht direkt abstoßend.
Nur der Bauch ist etwas ausgeleiert und wirkt fast wie eine dritte Titte. Das ist nicht gerade sexy und wirft Fragen auf,
vor allem nach dem Alter, welches meiner Meinung nach möglicherweise nicht ganz korrekt mit 21 angegeben wurde. Mit 21 ist
man nicht so frech gleich im ersten Telefonat mit einem seriösen Herren ;-) und es hängt auch noch nicht alles.
Nach einer kurzen Massage zum Warmwerden fing sie an, mir einen zu lutschen. Fühlte sich ganz gut an, sie gab sich Mühe,
war aber leider ziemlich verschnupft, so daß auch etwas Handarbeit eingesetzt wurde. Ich habe mir derweil ihren nach
unten hängenden Nippel angeschaut und versucht, mich etwas zu entspannen. Den Blowjob hat sie ganz engagiert fortgesetzt
und meine Gedanken kreisten um die Möglichkeit, sie schön vollzutanken. Aber so schnell wollte ich auch noch nicht
fertig sein. Also wollte ich erstmal ein bißchen vögeln. Sie nach oben und ich auf dem Rücken, das fand ich nicht
so schlecht, weil man den Schlitz andeutungsweise sieht und man nicht selbst die ganze Arbeit machen muß. Lief nicht so
schlecht, aber da wollte sie irgendwas anderes und ich dachte, a tergo wäre vielleicht auch nicht nur schlecht. Die Optik und
das Ambiente ließen die Gedanken abschweifen und mangels Konzentration mußte sie das Blaskonzert von vorhin
fortsetzen. Das klappte ganz gut, aber ich fühlte mich nicht gerade illusioniert und komfortabel, so mußte sie sich
ziemlich anstrengen und immer wieder aufhören, um wegen Ihrer Erkältung Luft zu holen. Nicht gerade perfekte Begleitumstände.
Zumal sie ein bißchen gestreßt und zu flott bläst, nicht gefühlvoll und langsam wie eine passionierte Freundin,
worauf ich stehen würde.Irgendwann fing es dann bei mir an, in der Leistengegend zu ziehen und ich konnte ihr einen kleinen
Aperitif servieren, den sie schön artig schluckte.
Sie ging noch mal schnell ins Bad, als sie wieder da war, wollte ich mir auch noch rasch die Hände usw. waschen. Im Bad
sah es fast so aus wie ihm Wohnzimmer, mit dem Unterschied, daß das Licht nicht ging. Das Wasser im Boiler verbrennt einem fast alles,
sobald man dasrealisiert und kalt zumischen möchte, ist der Boilerinhalt weg und es ist so kalt wie unser erstes Telefongespräch.
Also schnell weg hier... Ich zog mich an und ging. Während ich nach einer kurzen Verabschiedung so die Treppe nach unten
ging, dachte ich an eine Ex-Freundin von mir, mit der ich mal Döner essen war. Wir waren beide nicht so ganz glücklich mit
dem Kram und sie faßte es in eine kurze Bemerkung: "Da hätte ich mir auch 'ne schöne Bratwurst kaufen können" Ja, recht
hatte sie, und billiger wäre es auch noch gewesen.
Ich hätte mir auch lieber einen wichsen sollen, aber ich wollte die Jenny andererseits schon seit längerem mal ausprobieren...
Aus der Geschichte kann man nur lernen und die o.g. Empfehlungen streng beherzigen. Ist schon die Kommunikation am Anfang
erschreckend, kann der Sex und die Illusion nur schwer perfekt sein, oder? Sind keine richtigen Ganzkörperbilder da, hat das bestimmt
seinen Grund, oder...?
Wiederholungsgefahr: unwahrscheinlich
Zusammenfassung: unerotisches ausgeführtes Erlebnis mit einer abtörnenden gewerbsmäßigen Möchtegern-Hobbynutte, die nicht
in der Lage ist, menschliche Züge an den Tag zu legen, wodurch keine Illusion oder Nähe entsteht.
Von Girlfriendsex keine Spur! Da gibt es bessere Mädels, die auch nicht weiter weg sind, aber hübscher, erregender, aufregender,
billiger, menschlicher und leidenschaftlicher.

Liebe Grüße!

Geändert von DonGreek am 01-03-2012 um 10:38

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 20-01-2012 19:44
superado ist offline Profil von superado anzeigen superado eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von superado finden Füge superado zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
10inches
Zuchtmeister

Wohnort: Hamburg

9 Berichte von 586


Das ist ein perfekter Bericht! Chapeau!

So long

10

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 20-01-2012 20:14
10inches ist offline Profil von 10inches anzeigen 10inches eine Private Nachricht schicken 10inches eine eMail schicken Mehr Beiträge von 10inches finden Füge 10inches zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
superado
Lexianer

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Danke sehr. Ich wollte die Tippfehler auch noch in Griff kriegen, aber ich mußte ans Tel. gehen, da haben mich die 10 Editierminuten überholt...
LG

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 20-01-2012 20:52
superado ist offline Profil von superado anzeigen superado eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von superado finden Füge superado zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
LadyLover
Lexianer

Wohnort: in Deiner Nachbarschaft.....

2 Berichte von 586


Re: ! HotJenny007 bei Kaufmich, Hamburg Harburg

[QUOTEJOriginal geschrieben von superado
...
Ich achte eigentlich auf drei Dinge, bevor ich mich mit so einer Frau zum Ficken verabrede:
4. Preis: Es darf pro Stunde NIE mehr kosten als 100 EUR. Es gibt kaum etwas, das einen höheren Preis
rechtfertigt. Für mich wäre ein Grund: Ultra schlank, Titties wie hartgekochte Eier und ganz viele ernsthafte
positive Berichte. Jeder mag seine eigenen Vorlieben haben, bei mir ist es eben so.

Das waren 4 Dinge, Punkt 4 ist eine Gratis-Extra-Zugabe von mir.
.......
Ich entschied mich für 1 Stunde für unverschämte 150 Euros, dann wäre ich wenigstens nicht unter Zeitdruck.
Liebe Grüße!
[/QUOTE]

Ja, ja die Vorsätze...

Die "Einschränkungen" konnte ich dem Text nicht entnehmen. Daher denke ich ein klarer Fall für die "Preispolizei" bzw. als dankende Warnung.....

Danke trotzdem für die wirklich ausführliche Beschreibung der Tatumstände und verstehe sie als Warnung.

Gruß LadyLover

Geändert von DonGreek am 01-03-2012 um 10:36

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 20-01-2012 23:11
LadyLover ist offline Profil von LadyLover anzeigen LadyLover eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von LadyLover finden Füge LadyLover zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
sixtyniner
Lexianer

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Werter superado,
danke für den wirklich informativen Bericht.
Auf den Punkt gebracht sehe ich meine Wahrnehmung bestätigt:
Praktisch alle der bei kaufmich.com inserierenden hiesigen Damen sind bis auf vielleicht wenige Ausnahmen primär nicht daran interessiert
guten Sex zu genießen und sich dafür auch noch bezahlen zu lassen sondern in erster Linie Abzock-Kohle für Verarsche auf Stoppuhr zu machen.
Ich für meinen Teil habe beschlossen Kaufmich.com genauso wie z.B. Poppen.de in die Tonne zu treten.
Die Suche nach gutem Sex für gutes Geld ist dort nach meinem Dafürhalten reine Zeitverschwendung.
Grüße, sixtyniner

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 21-01-2012 00:37
sixtyniner ist offline Profil von sixtyniner anzeigen sixtyniner eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von sixtyniner finden Füge sixtyniner zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
superado
Lexianer

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Lieber sixtyniner,

wahrscheinlich ist es so, wie Du sagst. Umso wichtiger finde ich die Berichte hier. Sie zu lesen ist mir eine Freude, weil sie mir schon manches Mal eine Enttäuschung gespart haben.

Ich denke tatsächlich, daß eine möglichst detaillierte Beschreibung einem schon gute Hinweise liefert, was da abgeht. Es ist ja auch gar nicht meine Absicht, ihr irgendwelche Kunden zu vergraulen. Wenn man z.B. ein etwas gröberer und rauherer Typ ist, erregt es einen ja vielleicht sogar, sie zurechtzuweisen und zu recht anzubrüllen: "bück' Dich, räum hier auf und bleib so", aber ich persönlich steh' da nicht so drauf. Gerade übersensibel bin ich auch nicht, aber das ist eben meine Wahrnehmung. Es waren bei ihr ja angeblich 8 Leute zufrieden und haben ihr 5 Sterne gegeben. Ich weiß nicht, wofür.

Zu Jenny habe ich nur leider nichts gefunden, nur folgenden Hinweis: In einer ihrer Bewertungen wird sie von einem Kunden Madlen genannt. Kann also sein, daß sie mal unter einem anderen Namen aufgetreten ist.

Lieben Gruss

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 21-01-2012 01:00
superado ist offline Profil von superado anzeigen superado eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von superado finden Füge superado zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Latinalover
Busenfreund

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


@superado
Schöner Bericht .
Man sollte manchmal lieber die Bratwurst essen .
Ich werde in Zukunft , auf meine innere Stimme hören .
Wenn irgendwelche Zweifel aufkommen . Flucht ergreifen .
Habe in der letzten Zeit ,einige schlechte Abenteuer erlebt .
Es gibt meistens zahlreiche Hinweise auf schlechten Service.

Gruss Latinalover

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 21-01-2012 13:26
Latinalover ist offline Profil von Latinalover anzeigen Latinalover eine Private Nachricht schicken Latinalover eine eMail schicken Mehr Beiträge von Latinalover finden Füge Latinalover zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Lexi
Moderator

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Re: ! HotJenny007 bei Kaufmich, Hamburg Harburg

quote:
Original geschrieben von superado
Im Bad
sah es fast so aus wie ihm Wohnzimmer, mit dem Unterschied, daß das Licht nicht ging. Das Wasser im Boiler verbrennt einem fast alles,
sobald man dasrealisiert und kalt zumischen möchte, ist der Boilerinhalt weg und es ist so kalt wie unser erstes Telefongespräch.


Großartig !! Also: nicht der Sachverhalt. Aber wie Du es geschrieben hast. Echt klasse.

Auch wenn Du einen Scheiß erlebt hast und dafür leider durchaus Geld versenkt hast: Wir sind zum Glück gewarnt. Und Du hast es damit geschafft, bereits rund 200 Leute super unterhalten zu haben - um es mal positiv zu sehen.
Wirklich ein toller Bericht. Wir freuen uns auf mehr.

Grüße, Lexi

__________________
Berichte schreiben bringt voll Spass -
viele wissen es nur nicht !
Sicherlich nicht zuletzt, weil sie's noch nie probiert haben...

Geändert von DonGreek am 01-03-2012 um 10:37

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 21-01-2012 16:31
Lexi ist offline Profil von Lexi anzeigen Lexi eine Private Nachricht schicken Lexi eine eMail schicken Besuche Lexi's Homepage! Mehr Beiträge von Lexi finden Füge Lexi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
PegasusHH
Lexianer

Wohnort: Hamburg

0 Berichte von 586


Die hier erwähnte Dame ist auf der Kaufmich-Seite nicht mehr aufrufbar, dafür findet man Sie aber jetzt unter folgendem Link
http://www.privat.de/index.php?plz=...rg&profil=34089

Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert

Old Post 05-07-2012 01:25
PegasusHH ist offline Profil von PegasusHH anzeigen PegasusHH eine Private Nachricht schicken Mehr Beiträge von PegasusHH finden Füge PegasusHH zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist 16:06 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
  Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir not erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ON
vB Code ist ON
Smilies sind ON
[IMG] Code ist ON
 

F A Q - häufige Fragen Fragen - auch von NeuUsern - sind ausdrücklich erlaubt... Das Betreff von Fragen hat mit "Frage:" zu beginnen...
Im Betreff von Berichten BITTE ... Präambel für dieses Forum... Berichte über Mädels, zu denen es schon mehrere Berichte gibt...
< Kontakt - Lexi´s >

Powered by: vBulletin Version 2.3.2
Copyright ©2000 - 2002, Jelsoft Enterprises Limited.
copyright by lexi corp. & community